SCHWÄBISCH HALLER FLEISCH

Gutes Fleisch ist ein Stück Kulturgut

Die ganze Liebe der Hohenloher Bauern steckt im Schwäbisch Hällischen Fleisch. Und das schmeckt man tatsächlich. Haltung, Schlachtung und Vertrieb in Bauernhand: Dieses Konzept macht die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft einzigartig. Die Mitglieder arbeiten nach dem Prinzip der bäuerlichen Selbsthilfe und engagieren sich für die bäuerliche Regionalentwicklung in Hohenlohe.

Die Landwirte, die Schwäbisch-Hällische Schweine züchten und mästen, haben sich den strengen, im Gütesiegel „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) der Europäischen Union festgeschriebenen Erzeugerrichtlinien verpflichtet. Nur sie dürfen das Fleisch ihrer Tiere als Schwäbisch-Hällisches Qualitätsschweinefleisch g.g.A. verkaufen. Die Vorschriften sind streng – und werden auch von neutraler Stelle kontrolliert.

Schwäbisch-Hällischen Schweinen steht wesentlich mehr Platz zu als konventionell gehaltenen Schweinen. Wo möglich, haben die Tiere Auslauf ins Freie. Deshalb beziehen wir unser Schweine-, Rind-, Kalb- und Lammfleisch von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Das Ziel des bäuerlichen Zusammenschlusses ist es gesunde Lebensmittel in Verantwortung für Natur und Kreatur zum Wohl der heimischen Verbraucherinnen und Verbraucher herzustellen. Denn wir sind es den Tieren schuldig, ihnen mit Respekt gegenüberzutreten.

Artgerechte Tierhaltung, gesunde Fütterung ohne Medikamente, Wachstumsförderer und Antibiotika sowie regelmäßige, neutrale Kontrollen garantieren beste Qualität, die nicht nur Ihrer Gesundheit zugutekommt, sondern die Sie auch tatsächlich schmecken. Genießen nach Hohenloher Art. Entscheidend für guten Fleischgeschmack sind eine feine Marmorierung und Zartheit durch Reifung, das Kenner so schätzen.

Unter der Marke „Qualitätsfleisch aus Hohenlohe“ züchten und mästen die Hohenloher Bauern, die sich zur Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft zusammengeschlossen haben, das legendäre Schwäbisch-Hällische Schwein (g.g.A.) und das berühmte boeuf de Hohenlohe. Strenge Richtlinien und ständige Kontrollen garantieren hier, dass der Verzicht auf gentechnisch kontaminierte Futtermittel eingehalten wird. Das gilt für die Fütterung der Tiere, die Bio-Fleisch liefern, wie für die der Schweine, Rinder und Kälber, die unter der Marke Qualitätsfleisch aus Hohenlohe vertrieben werden.

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall ist der führende Erzeuger und Vermarkter von Bio-Fleisch. Ihre Qualitätsfleischprogramme wurden allesamt von Öko-Test mit „sehr gut“ bewertet. 2005 haben die führenden Umwelt- und Tierschutzverbände der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall den Förderpreis „Pro Tier“ verliehen.

Weitere Infos: www.besh.de

Noch Fragen?

check

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Kontakt

Hauptgeschäft Schondorf PLZ: 86938
Landsberger Straße 17

Filiale Greifenberg PLZ: 86926
Hauptstraße 55

Rufen Sie uns an

Tel. 08192 213
Fax 08192 1070

Tel. 08192 999250
Fax 08192 999249

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7:30 bis 18:00 Uhr
Samstag von 7:00 bis 12:00 Uhr

Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 7:00 bis 18:00 Uhr